1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Arbeiten neben der Beethovenhalle: Baustart für Hotel am Bonner Erzbergerufer

Arbeiten neben der Beethovenhalle : Baustart für Hotel am Bonner Erzbergerufer

Das neue Hotel am Erzbergerufer steht kurz vor dem Baustart. Die Grundsteinlegung ist für die kommende Woche geplant. Entstehen soll dort ein Drei-Sterne-Hotel mit Bar auf dem Dach.

Das neue Hotel am Erzbergerufer steht kurz vor dem Baustart. Die Stadt habe im August die Genehmigung erteilt, wie die Landmarken AG meldet. Die für die Statik nötigen Pfahlgründungen seien schon erfolgt. Am Mittwoch, 11. September, plant der Investor zusammen mit dem Generalunternehmer MBN Bau GmbH die Grundsteinlegung, zu der auch die Anwohner eingeladen sind.

Der Teilabriss des Luftschutzbunkers direkt neben der Beethovenhalle ist nach Angaben der Landmarken AG fast abgeschlossen und soll im Lauf des Septembers beendet werden. Die Bunkersohle und Teile der Seitenwände werden ins Fundament des Neubaus einbezogen. Die Aachener Investoren planen ein Drei-Sterne-Hotel mit Bar auf dem Dach; vor dem Haus soll sich eine große Terrasse zum Rhein hin öffnen. Der Entwurf des Architektenbüros kadawittfeld und den Landschaftsplanern von RMP Stephan Lenzen ist kürzlich mit dem „Polis“-Preis für Stadtentwicklung ausgezeichnet worden. Die Landmarken AG hatte das 3100 Quadratmeter große Grundstück in bester Lage, auf dem früher ein Studentenwohnheim stand, 2018 für rund vier Millionen Euro von der Stadt gekauft.