1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Beachvolleyball in Bonn: Infos zu Volleyballplätzen in der Region

GA gelistet : Diese Beachvolleyball-Plätze gibt es in Bonn und der Region

Beachvolleyball kann nicht nur am Strand gespielt werden. Wir geben einen Überblick über die Plätze von Bonn bis nach Köln - sowohl indoor als auch outdoor.

Die sommerlichen Temperaturen haben Bonn und die Region fest im Griff. Für eine Runde Beachvolleyball zieht der ein oder andere gerne seine Sportkleidung an. Ein Überblick, an welchen Orten der Ball über das Netz gepritscht werden kann:

Soccer Center Bonn

"Feinster Quarzsand. Urlaubsfeeling pur": So wirbt das Soccer Center Bonn mit seinem Beachvolleyball-Angebot. Auf drei Außenplätzen können Sportfreunde eine Partie spielen. Die Netze der Plätze sind höhenverstellbar, ein Volleyball kann im Preis inbegriffen ausgeliehen werden. Ebenso können die Courts für Turniere gebucht werden. Empfohlen wird eine Sonnenbrille.

  • Adresse: Bonner Logsweg 131, 53123 Bonn
  • Kontakt: 0228/748 1041, E-Mail an info@soccer-center-bonn.de
  • Öffnungszeiten: täglich 10 bis 23 Uhr, gespielt werden kann bis Einbruch der Dunkelheit
  • Preise pro Stunde: Montag-Freitag von 10 bis 17 Uhr zwölf Euro / ab 17 Uhr bis Dunkelheit sowie am Samstag, Sonntag und an Feiertagen 15 Euro, eine Reservierung ist erforderlich
  • Coronavirus: Pro Gruppe wird seit Juni eine Hygiene-Gebühr von 1,50 Euro fällig. Dazu gelten die üblichen Verhaltensregeln wie der Mindestabstand und die Maskenpflicht im Gebäude außerhalb der Volleyball-Felder. Das Gebäude darf erst 15 Minuten vor Spielbeginn betreten werden.
  • Weitere Infos: soccer-center-bonn.de

Sportmeile Bonn

In der Sportmeile Bonn stehen Spielern zwei Hallen mit fünf Indoorfeldern zur Verfügung. Die Beach-Courts sind laut Angaben der Hallenbetreiber mit „feinstem DVV Beach 1 zertifizierten Beachsand“ ausgestattet. Neben Volleyball-Partien können auch Fuß- und Handballer die Hallen nutzen. Neu im Sommer seien drei Beachvolleyball-Felder draußen.

  • Adresse: Otto-Hahn Straße 96, 53117 Bonn
  • Kontakt: 0228/677675
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11 bis 22 Uhr / Samstag, Sonntag, an Feiertagen und in den Ferien 11 bis 19 Uhr
  • Preise pro Stunde: Montag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr 20 Euro Indoor/ 25 Euro Outdoor, von 17 bis 22 Uhr 25 Euro Indoor/ 20 Euro Outdoor, Samstag, Sonntag, Feiertage 25 Euro Indoor / 20 Euro Outdoor; In der Wintersaison von September bis April nur Indoor, Preise weichen ab.
  • Coronavirus: Es gelten die üblichen Verhaltensregeln wie der Mindestabstand. Die Duschen sind bis auf Weiteres gesperrt. Bälle werden derzeit nicht verliehen.
  • Weitere Infos: sportmeile-bonn.de

Sportfabrik Beuel

Im Gesundheitszentrum Sportfabrik kann „als tolle Abwechslung zum Muskeltraining“ in den Sommermonaten täglich auf zwei Feldern Beachvolleyball gespielt werden. Neben den Buchungsmöglichkeiten der Plätze können Mitglieder der Sportfabrik mittwochs von 18 bis 19 Uhr und freitags von 17 bis 18 Uhr kostenlos trainieren. Jeden ersten Sonntag im Monat findet von 13 bis 18 Uhr ein Beachvolleyballturnier statt.

  • Adresse: Auguststraße 32, 53229 Bonn
  • Kontakt: 0228/403690
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7 bis 23 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 22 Uhr
  • Preise pro Stunde: Montag bis Freitag von 7 bis 16 Uhr 14,63 Euro, von 16 bis 22 Uhr 24,37 Euro / Samstag, Sonntag und an Feiertagen ganztägig 19,50 Euro
  • Coronavirus: Es gelten die üblichen Verhaltensregeln wie der Mindestabstand. An den Volleyball-Plätzen gibt es zudem individuelle Hinweise fürs Spielen. Die Sportfabrik aktualisiert eigenen Angaben zufolge wöchentlich die Verhaltensregeln.
  • Weitere Infos: sportfabrik.de

Beachvolleyballplätze Brühl

Stefan Wöstefeld baut die vier Outdoor-Courts in Brühl mit seinen finanziellen Mitteln selbst und stellt den Sand allen Brühler Schülern für den Schulsport zur Verfügung. Aber auch wer nicht mehr im Klassenzimmer sitzt, kann die Volleyball-Felder benutzen. Auf der Anlage können auch Kindergeburtstage gefeiert werden.

  • Adresse: Bonnstrasse 200, 50321 Brühl
  • Kontakt: 02232/760860, E-Mail an info@beach-volleyball-bruehl.de
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 16 bis 22 Uhr / Samstag und Sonntag 10 bis 21 Uhr und auf Anfrage
  • Preise pro Stunde: 15 Euro, Buchungen auch für 7,50 Euro pro 30 Minuten möglich
  • Weitere Infos: beach-volleyball-bruehl.de

Soccerarena Hürth

Auf gleich sechs Sandfeldern können Sportler in der Soccerarena Hürth Beachvolleyball spielen. Die Plätze befinden sich unter freiem Himmel und sind saison- und witterungsabhängig geöffnet. Auch Speedminton und Badminton kann auf den Feldern gespielt werden.

  • Adresse: Hans-Böckler-Straße 136, 50354 Hürth
  • Kontakt: Buchungsanfragen an 02233/72196, für sonstige Anfragen E-Mail an info@hzsz.de
  • Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 10 Uhr bis zum Abend
  • Preise pro Stunde: Montag bis Sonntag 22 Euro
  • Weitere Infos: soccerarena-huerth.de

Playa in Cologne

Auf insgesamt fünf Outdoor-Feldern des "Playa in Cologne" kann gepritscht und gebaggert werden. Wer keine Lust auf Volleyball hat, kann sich auch an Handball, Fußball oder anderen Sportarten auf Sand probieren.

  • Adresse: Junkersdorfer Straße 1, 50933 Köln
  • Kontakt: 0221/71616220, E-Mail: fun@playa.de
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 17 bis 22 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 10 bis 22 Uhr
  • Preise pro Stunde: 25 Euro
  • Coronavirus: Es gelten die üblichen Verhaltensregeln wie der Mindestabstand. Duschen und Umkleiden dürfen nur von zwei Personen gleichzeitig betreten werden. Bälle müssen Sportler selbst mitbringen. Sport im Freien ist bis zu 30 Menschen gemeinsam erlaubt.
  • Weitere Infos: playa.de

Beachbase Cologne

„Bei uns erwartet Dich das größte Beach-Angebot Kölns“, verspricht das Team von Beachbase Cologne auf der Internetseite. Umgeben von Tennis- und Fußballplätzen sowie viel Wald kann dort auf insgesamt acht Outdoor-Plätzen Beachvolleyball gespielt werden. Die Courts haben von April bis September geöffnet.

  • Adresse: Freimersdorfer Weg 4, 50829 Köln-Bocklemünd
  • Kontakt: 0221/2046 0622, E-Mail: info@beachpark-cologne.de
  • Preise pro Stunde: Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr zehn Euro, von 14 bis 17 Uhr 16 Euro, von 17 bis 22 Uhr 20 Euro / Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 13 bis 22 Uhr 20 Euro
  • Weitere Infos: beachbase.de

Holweider Bey-Arena

Die Gesamtschule Holweide verfügt insgesamt über sieben Beachvolleyballfelder. Während der Unterrichtszeit bis 16.15 Uhr werden die Plätze für den Schulunterricht genutzt, außerhalb der Unterrichtszeiten - in der Regel bis 21.30 Uhr - stehen die Felder jedem frei und kostenlos zur Verfügung. Netze und Feldmarkierungen bleiben während der Saison von Anfang März bis Ende Oktober hängen. Die Plätze können auch saisonweise reserviert werden.

  • Adresse: Burgwiesenstraße 125, 51067 Köln
  • Kontakt: 0221/96953115, E-Mail: kvs.beyer@t-online.de
  • Öffnungszeiten: Die Plätze sind in der Regel von 16.15 Uhr bis zum Sonnenuntergang frei nutzbar, an unterrichtsfreien Tagen (Wochenende, Feiertage, Ferien) bereits ab 9 Uhr.
  • Preise pro Stunde: kostenlos
  • Coronavirus: Es gelten die üblichen Verhaltensregeln wie der Mindestabstand. Wer einen der Beachvolleyball-Plätze benutzen möchte, muss vorher reservieren. Maximal vier Leute sind innerhalb einer Gruppe auf den Spielfeldern erlaubt.
  • Weitere Infos: holweider-beyarena.de

Haus am Müllestumpe e.V.

Das Haus Müllestumpe ist ein integrativ geführtes Hotel mit Restaurant und Biergarten. Zu der Anlage gehört auch ein frei zugänglicher Beachvolleyballplatz, auf dem ohne Voranmeldung gespielt werden kann. Deshalb gilt dort das Motto: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“, schreibt das Hotel.

  • Adresse: An der Rheindorfer Burg 22, 53117 Bonn
  • Kontakt: 0228 / 24 99 09-0, E-Mail: info@muellestumpe.de
  • Öffnungszeiten: Büro: Montags und dienstags Ruhetag, mittwochs bis freitags 12 bis 16 Uhr
  • Preise pro Stunde: kostenlos
  • Weitere Infos: muellestumpe.de

Es handelt sich hierbei um eine Auflistung von Beachvolleyballfeldern, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat oder objektiven Kriterien folgt. Es handelt sich auch nicht um eine Rangfolge. Die Reihenfolge ist willkürlich. Fehlt ein Platz in der Auflistung? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge per E-Mail an online@ga.de.