1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bolle Bonn: Erneut Lastenrad gestohlen

Greta ist verschwunden : Erneut Lastenrad von Bolle Bonn gestohlen

Bereits mehrfach wurden bei Bolle Bonn, einem Lastenradprojekt, Räder und Anhänger entwendet. Nun ist Greta verschwunden.

Erneut wurde ein Lastenrad aus dem Fuhrpark von Bolle Bonn gestohlen. Einer der Organisatoren des Lastenradprojekts, Ulrich Buchholz, wendete sich hilfesuchend an den General-Anzeiger. Nach eigenen Angaben sei das Lastenrad „Greta“ zwischen Montagnacht und Mittwochmittag in der Dorotheenstraße 124, Ecke Kaiser-Karl-Ring, in Bonn gestohlen worden.

Bei „Greta“ handelt es sich um ein grünes Douze Lastenrad welches Eigentum eines Bonner Bürgers ist, der das Rad kostenlos zur Verfügung stellt. Über Bolle Bonn kann das Rad ausgeliehen werden.

Das Projekt war bereits mehrfach von Diebstahl betroffen. Im Januar versuchten Diebe zuletzt ein Rad auseinander zu bauen und verschiedene Teile, darunter auch einen Elektromotor, zu stehlen. Sie wurden auf frischer Tat ertappt. Buchholz selber schreibt in einem Suchaufruf: „Bisher hatten wir bei Diebstählen Glück… Helft mit, dass es auch diesmal wieder gefunden wird.“

Wer Hinweise zum nun gestohlenen Lastenrad geben kann, wird gebeten, sich per Mail an post@bolle-bonn.de zu wenden.

(ga)