1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bonn: 35-Jähriger soll Ehefrau geschlagen haben

Einsatz in der Bonner Innenstadt : 35-Jähriger soll Ehefrau geschlagen haben

Am Mittwochnachmittag war die Polizei in einer Bonner Wohnung wegen eines Falls der häuslichen Gewalt im Einsatz. Ein 35-Jähriger soll seine Frau geschlagen haben. Die Einsatzkräfte verwiesen ihn der Wohnung.

Die Polizei wurde am Mittwochnachmittag in eine Wohnung in die Bonner Innenstadt gerufen. Dort soll ein 35-jähriger Mann seine Frau geschlagen haben. Die Einsatzkräfte verwiesen ihn der gemeinsamen Wohnung und sprachen ein zehntägiges Rückkehrverbot aus.

Diese Frist soll den Opfer häuslicher Gewalt den Raum geben, sich Beratung und Unterstützung in einer Hilfseinrichtung zu holen. Sollte der Ehemann gegen dieses Verbot verstoßen, droht ihm laut Mitteilung ein Zwangsgeld von 500 Euro. Außerdem erwartet den 35-Jährigen ein Ermittlungsverfahren.