1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bonn: Deichkind tritt Ende August auf - Hofgartenkonzerte

Konzert in Bonn : Deichkind tritt Ende August auf der Hofgartenwiese auf

Das nächste Hofgartenkonzert steht fest: Die Band Deichkind tritt Ende August in Bonn auf und kommt somit nach neun Jahren wieder in die Stadt. Auch Robbie Williams, Kraftwerk und die Fantastischen Vier spielen.

Das nächste Hofgartenkonzert steht fest: Die Band Deichkind kommt nach neun Jahren, damals waren sie auf dem Kunst!Rasen zu Gast, zurück nach Bonn. Am Samstag, 27. August, tritt sie mit einer gewohnt skurrilen Show auf. Nach GA-Informationen wird das Konzert um 20 Uhr beginnen. Tickets gibt es ab kommenden Montag ab 12 Uhr bei Eventim.

Damit ist die Konzertreihe vorerst komplett, die eigentlich im Sommer 2020 anlässlich des Beethoven-Jubiläums hätte stattfinden sollen. Vor rund 25.000 Zuschauern wird neben den Fantastischen Vier (26. August, 19 Uhr) und Kraftwerk (28. August, 21 Uhr), auch Robbie Williams (30. August) auftreten.

„Wir freuen uns, dass wir auf eine schöne Reihe kommen“, sagte Veranstalter Ernst Ludwig Hartz im April, als der Aufrtitt von Robbie Williams verkündet wurde. Damals war davon die Rede, dass am 29. August eventuell ein weiterer Künstler auftreten könnte. Dazu gibt es bislang aber keine Bestätigung seites des Veranstalters. Zeit für eine andere Nutzung der Spielfläche bleibt nicht: Spätestens am 31. August wird die Bühne, für die die Bonner Uni eine Sondergenehmigung erteilt hat, abgebaut.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Der General-Anzeiger arbeitet dazu mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Wie die repräsentativen Umfragen funktionieren und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.