1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bonn: Feuer auf ehemaligem Schlachthof-Gelände - Starker Rauch

Brand in leerstehendem Gebäude : Polizei ermittelt nach Feuer auf altem Schlachthof-Gelände in Bonn

Auf dem ehemaligen Schlachthof-Gelände in Bonn ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. Gebrannt hat es in einem leerstehenden Gebäude. Die Ermittlungen zur Ursache laufen.

Starker Rauch stieg am Donnerstagabend über dem ehemaligen Schlachthof-Gelände in der Bonner Weststadt auf. Grund war ein Feuer in einem leerstehenden Gebäude auf dem Gelände, wie die Feuerwehr auf Anfrage mitteilte. Gegen 19.10 Uhr war der Feuerwehr die starke Rauchentwicklung gemeldet worden.

Die Einsatzkräfte gingen unter anderem von einer Drehleiter gegen das Feuer vor und konnten es schnell unter Kontrolle bringen. Für die anschließenden Nachlöscharbeiten sollte das Gebäude mit einer Drohne begutachtet werden. Zudem öffneten die Einsatzkräfte das Dach, um nach Glutnestern zu suchen. Personen wurden in dem Gebäude nicht mehr angetroffen, teilte ein Polizeisprecher mit.

Wegen des Einsatzes ist die Immenburgstraße, Ecke Karlstraße, für den Verkehr gesperrt worden. Die Ursache ist der Polizei zufolge noch unklar. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen.

(ga)