1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bonn-Gronau: Unbekannte brechen Geldautomaten auf

Einbruch in der Gronau : Unbekannte brechen Geldautomat in Bonn auf

Am Wochenende haben sich bislang Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Gebäude in Bonn-Gronau verschafft, um dort einen Geldautomaten aufzubrechen. Dafür stemmten sie sogar eine Wand auf. Die Polizei sucht nun nach den Tätern.

Zwischen Freitagabend, 18.30 Uhr, und Samstagmorgen, 9 Uhr, sollen bislang unbekannte Täter in ein Geschäftshaus an der Friedrich-Ebert-Allee in Bonn-Gronau eingebrochen sein.

Wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte, haben die Täter zunächst ein Fenster aufgehebelt und sind so in eine Arztpraxis eingedrungen. Dort hätten sie eine weitere Tür gewaltsam geöffnet und seien so in den Vorraum des Gebäudes gelangt. In diesem stemmten sie ein Loch in eine Wand und konnten so in den Betriebsraum eindrigen.

Dort brachen sie die Rückseite eines Geldautomatens auf und nahmen Schubladen mit. Die Polizei hat derzeit noch keine Erkenntnisse zur Beute. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen werden gebeten, sich unter 0228/150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.