1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bonn Hauptbahnhof: Polizei nimmt international gesuchten Straftäter fest

Kontrolle am Hauptbahnhof : Polizei nimmt international gesuchten Straftäter in Bonn fest

Die Bundespolizei hat am Montag einen 42-Jährigen am Hauptbahnhof in Bonn kontrolliert. Dabei stellten sie fest, dass der Mann mit einem europäischen Haftbefehl gesucht wurde. Er soll 2017 in Ungarn versucht haben, jemanden zu töten.

Die Bundespolizei hat am Montag einen Mann am Bonner Hauptbahnhof festgenommen, der international wegen schwerer Körperverletzung gesucht wurde. Der 42-Jährige soll 2017 in Ungarn versucht haben, jemanden zu töten, wie die Polizei mitteilte. Demnach verletzte der Ungar den Kontrahenten so sehr, dass dieser mit schwersten Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden musste.

Die Beamten hatten den Mann am Montagnachmittag gegen 16 Uhr kontrolliert und festgestellt, dass ein europäischer Haftbefehl gegen ihn vorliegt. Die Polizisten nahmen den 42-Jährigen fest und überstellten ihn den ungarischen Behörden. In Ungarn muss er nun eine zweijährige Haftstrafe verbüßen.

(ga)