1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bonn Hauptbahnhof: Polizei nimmt vier Mädchen in Gewahrsam

Zwischen zwölf und 15 Jahren alt : Polizei nimmt vier Mädchen am Bonner Hauptbahnhof in Gewahrsam

Die Polizei hat am Bonner Hauptbahnhof in der Nacht zu Freitag vier Mädchen zwischen zwölf und 15 Jahren auf Ausreißertour aufgegriffen. Sie wurden zuvor als vermisst gemeldet.

In der Nacht zu Freitag gegen 1 Uhr hat die Bundespolizei am Bonner Hauptbahnhof vier Ausreißerinnen aufgegriffen. Die Beamten kontrollierten die Jugendlichen im Alter von zwölf, 13, 14 und 15 Jahren und nahmen sie in Gewahrsam, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Die Mädchen stammen aus Köln.

Auf dem Weg zur Dienststelle der Polizei ergriffen drei der Mädchen die Flucht. Sie konnten jedoch kurze Zeit später mit Unterstützung der Landespolizei und des Ordnungsamtes erneut gestellt werden. Die Zwölfjährige sei von ihrem Vater abgeholt worden. Die anderen drei haben der Polizei zufolge die Nacht in einer Jugendeinrichtung in Köln-Porz verbracht.

(ga)