Bonn Hochkreuz Längerer Stau auf der B9 wegen verkeilter Autos wieder aufgelöst

Update | Bonn · Auf der B9 kam es am Montagnachmittag auf Höhe des Maritim Hotels in beiden Richtungen zu längeren Staus. Grund dafür waren ineinander verkeilte Autos, wie die Polizei Bonn mitteilte. Inzwischen läuft der Verkehr wieder flüssig.

 Auf der B9 Höhe Maritim Hotel kommt es momentan beidspurig zu längeren Staus. (Symbolbild)

Auf der B9 Höhe Maritim Hotel kommt es momentan beidspurig zu längeren Staus. (Symbolbild)

Foto: Benjamin Westhoff

Am Montagnachmittag ist es auf der B9 auf Höhe des Maritim Hotels zu Auffahrunfällen gekommen. Daher staute sich der Verkehr auf beiden Seiten. Nach Angaben der Polizei Bonn sind dafür drei ineinander verkeilte Pkws die Ursache. Verletzt wurde dabei niemand.

Die Polizei hat die Unfälle aufgenommen, ein Abschleppdienst hat die betroffenen Autos beseitigt. Auf beiden Fahrtrichtungen der B9 läuft der Verkehr wieder an.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort