Hofgartenkonzerte 2022 Kraftwerk verlegt Konzert in Bonn in den August

Bonn · Im Mai sind Konzerte von Robbie Williams, Kraftwerk und den Fantastischen Vier auf der Hofgartenwiese in Bonn geplant. Nun ist der Auftritt von Kraftwerk um rund drei Monate verschoben worden.

 Kraftwerk, hier eine Aufnahme aus Essen von 2015, spielen erst im August in Bonn.

Kraftwerk, hier eine Aufnahme aus Essen von 2015, spielen erst im August in Bonn.

Foto: Dylan Cem Akalin

Kraftwerk verlegt das Bonner Konzert auf der Hofgartenwiese. Auf ihrer Internetseite veröffentlicht das Kultprojekt um Gründungsmitglied und Audio Operator Ralf Hütter den neuen Termin am 28. August 2022. Ob die Verlegung des ursprünglich für Mai vorgesehenen Auftritts der Multimedia-Truppe auch alle anderen Konzerte auf dem Hofgarten gilt, ist wahrscheinlich, Veranstalter Ernst-Ludwig Hartz war am Freitag aber für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Neben Kraftwerk sind Robbie Williams und Die Fantastischen Vier für Auftritte auf der Hofgartenwiese gebucht.

Kraftwerk sollte ursprünglich am 16. Mai ihre 3-D Multimedia Performance „Der Katalog 12345678“ vor der Kulisse der Uni Bonn aufführen – ein Projekt, das schon in den führenden Kunst-Museen, Konzertsälen und Galerien der Welt wie dem Museum of Modern Art in New York, der Tate Modern in London oder der Kunstsammlung Düsseldorf gezeigt wurde.

Die erfolgreichen Kraftwerk-Welt-Tourneen von Ralf Hütter, Henning Schmitz, Fritz Hilpert und Falk Grieffenhagen lösten bei Publikum und Medien fantastische Reaktionen und einhellige Begeisterung aus. Fünf Jahrzehnte Musikgeschichte belegen das Alleinstellungsmerkmal des Gesamtkunstwerks Kraftwerk.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort