Abriss des Hotels Bristol in Bonn „Wir knabbern das Gebäude von oben nach unten ab“

Bonn · Das ehemalige Hotel Bristol in Bonn wird abgerissen. Projektleiter Peer Klinghagen erklärt, wie der Abriss vorangeht, wieso eine Sprengung keine Option war und wo damals Pfusch am Bau betrieben wurde.

 Mit schwerem Gerät brechen die Arbeiter das Hotel Bristol ab. Dabei gibt es auch immer wieder Überraschungen.

Mit schwerem Gerät brechen die Arbeiter das Hotel Bristol ab. Dabei gibt es auch immer wieder Überraschungen.

Foto: Benjamin Westhoff

Um 15.18 Uhr rumst es mehrmals laut auf der Poppelsdorfer Allee. Dann hüllt eine Welle aus Staub Radfahrer, Fußgänger und wartende Autos ein. Mehrere Schaulustige, vor den Baustellenzäunen vor dem ehemaligen Hotel Bristol an der Allee oder der Prinz-Albert-Straße Stellung bezogen haben, halten sich schützend die Hände vor das Gesicht.