Tauziehen um Grundstück in Godesberg Investor Jörg Haas droht der Stadt Bonn mit Klage

Bonn · Der Finanzausschuss in Bonn hat beschlossen, ehemals städtische Flächen gegen den Willen der Eigentümer zurückzukaufen. In Gesprächen versucht die Stadt noch, einen Rechtsstreit abzuwenden. Jetzt läuft eine letzte Frist.

 Stadt und Investor ringen um das Gelände der ehemaligen saudi-arabischen Botschaft.

Stadt und Investor ringen um das Gelände der ehemaligen saudi-arabischen Botschaft.

Foto: Benjamin Westhoff

Die Stadt Bonn und Investor Jörg Haas ringen um das Gelände der früheren saudi-arabischen Botschaft in Bad Godesberg. Der Finanzausschuss des Rates hatte die Stadtverwaltung im Mai beauftragt, das ehemals kommunale Areal an der Ecke Godesberger Allee und Germanenstraße gegen den Willen der Eigentümer zurückzukaufen. Die Stadt hat einen Notar eingeschaltet. Hinter den Kulissen laufen Verhandlungen, um eine Klage des Investors abzuwenden.