1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bonn: Koffer mit 20 Flaschen Schnaps gefunden

Kurioser Fund der Polizei : Koffer mit 20 Flaschen Schnaps in Bonn gefunden

Ein Koffer mit speziellem Inhalt hat die Polizei auf dem Münsterplatz in Bonn gefunden. Er war randvoll mit Flaschen mit hochprozentigem Inhalt.

Das wäre eine hochprozentige Reise geworden: Vergangene Woche hat eine Streife der Bonner Polizei auf dem Münsterplatz einen herrenlosen Koffer gefunden. Als die Beamten ihn öffneten, fanden sie darin mehr als zwanzig Flaschen mit Schnaps und Likör – von Whiskey über Wodka bis Gin. Der Besitzer kann ihn nun im Fundbüro abholen.

Die Frage: Handelt es sich hier um ein Versehen? Denn für viele Deutsche gehört der Alkohol ja fest zum Urlaub dazu. Stichwort: Ballermann. Denkt man. Das Internetportal Reise.de informiert allerdings darüber, dass alkoholfreier Urlaub ein neuer Trend ist.

Und Lonely Planet fragt: „Wird 2021 das Jahr in dem wir alkoholfrei reisen?“. Laut dem Verlag gibt es etwa in New York viele Bars, die nur alkoholfreie Getränke anbieten. Der Trend könnte weitreichende Konsequenzen für die Tourismusindustrie haben und vielleicht heißt es schon bald: „Ich mache dieses Jahr Entgiftung – auf Malle.“