Beratung im Bus Nach Filialschließung bietet Sparkasse mobile Filiale an

Buschdorf · Mehrere Filialen wurde in den kleineren Bonner Stadtteilen geschlossen. Nun hat die Sparkasse Köln-Bonn ihre mobile Filiale in Betrieb genommen. Wöchentlich fährt sie sieben Stationen in Bonn an.

 Geld abheben am Sparkassenbus: Das ist jetzt an sieben Standorten in Bonn möglich.

Geld abheben am Sparkassenbus: Das ist jetzt an sieben Standorten in Bonn möglich.

Foto: Stefan Knopp

Die Schließung von Filialen durch die Sparkasse Köln-Bonn und andere Banken vor allem in den kleineren Stadtteilen ist ein Ärgernis, über das sich auch in Buschdorf viele Bürger aufgeregt hatten. Dort war es schon 2010 so weit, immerhin konnte erreicht werden, dass der Geldautomat zur Selbstbedienung stehen bleibt – bis im Frühjahr 2020 Unbekannte in Plittersdorf einen Automaten sprengten. Daraufhin schaltete die Bank ähnlich abgelegene Stationen aus, auch die in Buschdorf. Dort gibt es jetzt immerhin einen mobilen Ersatz: Einmal in der Woche kommt der Sparkassenbus vorbei.