Projekt in Bonn Mit dem neuen Busbahnhof wäre der Cityring Geschichte

Bonn · Der neue Busbahnhof in Bonn soll deutlich länger werden als bisher und eine unterirdische Parkanlage für Räder beinhalten. Das sehen die Pläne des Kölner Architektenbüros vor. Was ist daneben noch geplant? Die wichtigsten Punkte im Überblick.

 Der geplante Busbahnhof aus der Perspektive Kaiserplatz.

Der geplante Busbahnhof aus der Perspektive Kaiserplatz.

Foto: Stadt Bonn/stefan schmitz bda Architekten und Stadtplaner

Die neuen Pläne für den Zentralen Omnibusbahnhof (Zob) am Bonner Hauptbahnhof liegen vor. Das Baufeld erstreckt sich deutlich weiter zur Maximilian-Passage als bisher. Die heutige Rampe an der Maximilianstraße ist ebenso überplant wie das Rondell. Eine Rückkehr zum seit einigen Jahren gekappten Cityring wäre nach dem Bau nicht mehr möglich. Die Anlieferung der Maximilian-Passage müsste über den Zob erfolgen. Die wichtigsten Punkte des vorliegenden Entwurfs: