1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bonn: Polizei-Mobil berät zur Sicherheit im Urlaub

Bonn, Meckenheim und Bad Honnef : Polizei-Mobil berät in Bonn und der Region zur Sicherheit im Urlaub

Die Polizei berät mit ihrem Mobil in Bonn und der Region zum Thema „Sicher in den Urlaub“. An verschiedenen Tagen steht das Mobil auf zentralen Plätzen.

Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen stehen vor der Tür, und für viele geht es auch in diesem Jahr in den Urlaub. Viele Wohnungen und Häuser stehen dann eine Zeit lang leer und werden, laut der Polizei Bonn, zu einem beliebten Ziel von Einbrechern. Doch nicht nur zu Hause lauern in der Urlaubszeit Gefahren. Von der Online-Buchung über Taschendiebstahl bis zum Diebstahl aus dem Auto im Urlaubsort: Die Polizei Bonn informiert an verschiedenen Tagen und Standorten mit ihrem Polizei-Mobil über die Gefahren während der Urlaubszeit. Sie gibt Tipps und ist Ansprechpartner bei Fragen.

Das Polizei-Mobil steht an folgenden Terminen an diesen Orten:

  • am 21. Juni von 10 bis 14 Uhr in Bonn auf dem Münsterplatz
  • am 22. Juni von 10 bis 14 Uhr in Bad Godesberg auf dem Theaterplatz
  • am 23. Juni von 10 bis 14 Uhr in Beuel auf dem Rathausvorplatz
  • am 24. Juni von 10 bis 14 Uhr in Meckenheim auf dem Neuer Markt
  • am 25. Juni von 10 bis 14 Uhr in Bad Honnef am Hit Markt