Rheinland Distillers eröffnen erst mal keine Bar am Kaiserplatz „Manche Vernunftentscheidung tut weh“

Bonn · Im ehemaligen Vollmar-Geschäft am Kaiserplatz wollten die Rheinland Distillers, Produzenten des Siegfried Gins, eine Bar und Büros eröffnen. Im Gespräch war eine Eröffnung Ende 2021. Nun sieht es so aus, als würde es die erst mal nicht geben. Das sind die Gründe.

 Eigentlich sollte am Kaiserplatz ein Bar entstehen.

Eigentlich sollte am Kaiserplatz ein Bar entstehen.

Foto: Benjamin Westhoff

Kunden sind schon länger nicht mehr durch die Eingangstür des Geschäftes am Kaiserplatz gekommen. Daran wird sich wohl erst mal auch nichts ändern. Bis zum Sommer 2021 befand sich dort „Vollmar und Söhne – Feine Waren seit 1861“. Als Inhaber Johannes Vollmar in den Ruhestand gingt, wollte dort sein Sohn Raphael übernehmen. Mit seinem Geschäftspartner Gerald Koenen führt er die Rheinland Distillers, das Unternehmen hinter Siegfried-Gin.