Schwierige Suche nach Wohnhaus Familie ärgert sich über Makler und Eigentümer in Bonn

Bonn · Auf der Suche nach ihrem Traumhaus hat eine vierköpfige Familie aus Bonn gleich mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht. Makler und Eigentümer verschwiegen gravierende Mängel oder wussten schlicht nicht Bescheid.

Das Bild zeigt eine Häuserreihe in Bonn. Auf dem Bonner Immobilienmarkt liegt die Macht bei den Verkäufern. Eine Familie hat das bei der Suche nach ihrem Traumhaus zu spüren bekommen. (Archivfoto)

Das Bild zeigt eine Häuserreihe in Bonn. Auf dem Bonner Immobilienmarkt liegt die Macht bei den Verkäufern. Eine Familie hat das bei der Suche nach ihrem Traumhaus zu spüren bekommen. (Archivfoto)

Foto: Roland Kohls

Um die Wohnfläche seiner vierköpfigen Familie zu vergrößern und ein nachhaltiges Vermögen für sich und seine Kinder zu schaffen, war Moritz Schank knapp drei Jahre lang auf der Suche nach einem Haus in Bonn und musste so einiges mitmachen. Gierige Eigentümer, fehlende Schadensangaben, verschwiegener Asbest oder sogar ganze Gebäudeteile, die eigentlich nicht genehmigt waren: Was der Bonner Familienvater in dieser Zeit bei der Immobiliensuche erlebt hat, ärgert ihn maßlos. Für seine Ehe und auch die Kinder wurde die Suche in dieser Zeit zur Belastung.