1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bonn-Tannenbusch: Mann belästigt Frau sexuell

Fahndung in Bonn : Mann greift 33-Jährige an und belästigt sie sexuell

In Bonn-Tannenbusch hat in der Nacht auf Montag ein Unbekannter eine 33-jährige Frau sexuell genötigt und angegriffen. Der Täter ließ erst von ihr ab, als weitere Personen hinzukamen. Nun fahndet die Polizei nach dem Unbekannten.

In Bonn-Tannenbusch hat in der Nacht auf Montag gegen 1 Uhr ein unbekannter Mann eine 33-jährige Frau angegriffen nd sexuell belästigt. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau aus einem Taxi an der Hohe Straße Ecke Sudetenstraße ausgestiegen, als ihr aus dem Bereich der Müllcontainer des dortigen Mehrfamilienhauses ein unbekannter Mann entgegenkam. Der Mann griff der Frau an die Brust. Die 33-Jährige stieß den Mann weg und wehrte sich gegen den Unbekannten. Dieser ließ jedoch erst von ihr ab, als zwei Fahrradfahrer hinzukamen.

Die Polizei leitete Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen ein, konnte den Unbekannten bisher jedoch nicht fassen. Der Mann soll kurze, schwarze Haare haben und eine kurze, weiße Hose sowie ein schwarzes T-Shirt und eine Sonnenbrille getragen haben. Weiterhin soll er in einer ausländischen Sprache gesprochen haben.

Die Ermittler des auf Sexualdelikte spezialisierten Kriminalkommissariats der Bonner Polizei suchen Zeugen des Vorfalls und bitten insbesondere die zwei beschriebenen Radfahrer sich unter der Rufnummer 0228/150 zu melden.

(ga)