Gewalt, Diebstahl und Drogenhandel Studierende klagen über Sicherheitsprobleme im Tannenbuscher Wohnheim

Tannenbusch · Die Bewohnerinnen und Bewohner des Studentenwohnheims Tabu II fühlen sich offenbar unsicher. Das Studierendenwerk hat deshalb wieder einen Wachdienst beauftragt.

 Eine eingeschlagene Scheibe an Tannenbuscher Wohnheim.

Eine eingeschlagene Scheibe an Tannenbuscher Wohnheim.

Foto: privat

Gewalt und Belästigung durch Fremde

Studierendenwerk spricht von Einzelfällen

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort