Erfahrungsbericht aus dem Dienstleistungszentrum So schwer ist es in Bonn, schnell einen Reisepass zu beantragen

Bonn · Plötzlich geht es in die Ferne, aber der Reisepass fehlt. Der wird zwar schnell gedruckt, aber die Beantragung im Bonner Dienstleistungszentrum kann Nerven kosten. Ein Erfahrungsbericht.

Einen neuen Reisepass beantragen: Dafür lässt sich im Internet mit der Stadt Bonn ein Termin vereinbaren.

Einen neuen Reisepass beantragen: Dafür lässt sich im Internet mit der Stadt Bonn ein Termin vereinbaren.

Foto: dpa-tmn/Christin Klose

Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erleben. Ein Spruch, der sich unterwegs oft positiv bewahrheitet. Doch im Vorfeld? Da kann es ganz schön frustrierend sein, wenn es beispielsweise darum geht, in kürzester Zeit an einen neuen Reisepass zu kommen. Denn das Bonner Dienstleistungszentrum war wieder einmal auf Wochen völlig ausgebucht.