1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bonn: Zebrastreifen in Regenbogen-Optik​ in der Innenstadt

Zeichen für bunte Gesellschaft : Bonn bekommt Zebrastreifen in Regenbogen-Optik

Bonn erhält seinen ersten Zebrastreifen in Regenbogen-Optik. Das hat die Bezirksvertretung in ihrer jüngsten Sitzung entschieden. Es gibt auch schon Einigkeit über den Standort.

Die Innenstadt bekommt ihren ersten Zebrastreifen in Regenbogen-Optik. Das hat die Bezirksvertretung Bonn in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. „Bonn ist eine Menschenrechtsstadt und steht für eine bunte, gleichberechtigte Gesellschaft“, sagt Rolf Beu, Fraktionsvorsitzender der Grünen in der Bezirksvertretung. Mit dem Regenbogen-Zebrastreifen setze man ein sichtbares Zeichen.

Weil bunte Zebrastreifen nach vorherrschender Rechtsauffassung in Deutschland keine bestehenden Zebrastreifen über Straßen ersetzen dürften, werde der Regenbogenstreifen zwischen Busbahnhof und Innenstadt über die zur Fußgängerzone umgewandelte Maximilianstraße errichtet. Weitere bunte Zebrastreifen seien vorgesehen.

(ga)