1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bonner Feuerwehr: Motorboot steht auf der A 565 in Flammen

Einsatz der Bonner Feuerwehr : Motorboot steht auf der A 565 in Flammen

Am Freitagnachmittag ist die Bonner Feuerwehr zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausgerückt. Ein acht Meter langes Motorboot hatte aus unbekannten Gründen Feuer gefangen.

Das Motorboot stand auf einem Anhänger, als das Feuer aus noch unbekannten Gründen ausbrach. Vor Eintreffen der Rettungskräfte war es dem Besitzer mit Hilfe anderer gelungen, sein Auto von dem Trailer abzukoppeln. Insgesamt 23 Einsatzkräfte löschten das Boot in der Anschlussstelle Bonn-Nordost der Autobahn A565.

Sodann pumpten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bonn mit einem Spezialschlauch der Bad Godesberger Umwelteinheit 200 Liter Benzin aus dem Bootstank ab, um ein Entzünden zu verhindern. Der Einsatz dauerte nach Angaben des Einsatzleiters Thorsten Heck-Beutelmann von 15 bis 17 Uhr. Der Verkehr staute sich, die Anschlussstelle war für 20 Minuten voll, für die übrige Zeit teilgesperrt. Verletzt wurde niemand.