Bonner Malerin Sophie Trapet „Wenn sie einmal nicht in der Pauke ist, fällt das auf“

Bonn · Die junge Künstlerin Sophie Trapet stellt ihre neuen Bilder im Pauke Life Bistro in der Weststadt aus. Warum die 23-Jährige an diesem Ort soviel Zeit verbringt und warum die inklusive Disko in der Pauke längst kein Geheimtipp mehr ist.

Wie ein drittes Zuhause: Sophie Trapet stellt ihr Bilder bis Ende Mai in der Pauke aus.

Wie ein drittes Zuhause: Sophie Trapet stellt ihr Bilder bis Ende Mai in der Pauke aus.

Foto: Benjamin Westhoff

Wenn es um Kunst geht, ist die 23-jährige Sophie Trapet in ihrem Element und führt einen wie selbstverständlich durch das Pauke Life Bistro in der Weststadt. Sophie zeigt dort bis Ende Mai eine bunte Auswahl ihrer jüngsten Bilder, Pastellzeichnungen und Tempera-Arbeiten. „Ich male einfach drauf los“, berichtet sie strahlend.