1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Richter erließ Haftbefehl: Bonner Polizei nahm Einbrecher auf frischer Tat fest

Richter erließ Haftbefehl : Bonner Polizei nahm Einbrecher auf frischer Tat fest

Ein aufmerksamer Zeuge hat am frühen Donnerstagmorgen gegen 5.50 Uhr einen Mann beobachtet, der sich im Ladebereich eines Lebensmittelmarktes an der Römerstraße aufhielt und verständigte die Polizei.

Als kurz darauf Beamte der Wache Innenstadt am Tatort eintrafen, versteckte sich der polizeibekannte 34-Jährige. Die Beamten stellten fest, dass der Tatverdächtige versucht hatte, in den Markt einzubrechen. Er wurde vorläufig festgenommen und zur weiteren Bearbeitung in das Polizeipräsidium nach Ramersdorf gebracht.

Die weiteren Ermittlungen übernahmen die Spezialisten des Einbruchkommissariates. Da gegen den Mann noch weitere Verfahren wegen Eigentumsdelikten anhängig waren und er zudem keinen festen Wohnsitz aufweisen konnte, stellte ein Bonner Staatsanwalt einen Haftbefehlsantrag, dem ein Bonner Richter auch nachkam. Jetzt befindet sich der Mann in Untersuchungshaft, ihn erwartet ein umfangreiches Strafverfahren.