1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Wohnung in Ippendorf durchsucht: Bonner Polizei stellt Diebesgut sicher und sucht Besitzer

Wohnung in Ippendorf durchsucht : Bonner Polizei stellt Diebesgut sicher und sucht Besitzer

Bei einer Wohnungsdurchsuchung hat die Bonner Polizei in Ippendorf mutmaßliches Diebesgut sichergestellt. Der Tatverdächtige hatte als Reinigungskraft gearbeitet und soll dabei gestohlen haben. Mit Fotos sucht die Polizei nach den Besitzern der Gegenstände.

Die Bonner Polizei hat die Wohnung eines 28-Jährigen in Ippendorf durchsucht und dabei mutmaßliches Diebesgut sichergestellt. Nun suchen die Beamten nach dessen Besitzern und haben Fotos der Gegenstände veröffentlicht.

Wie die Polizei berichtet, steht der Mann im Verdacht, während seiner Arbeit als Reinigungskraft Wertgegenstände in Privathaushalten gestohlen zu haben. Tätig war der Tatverdächtige im Raum Bonn, Köln und Leverkusen. Bei dem sichergestellten Diebesgut handelt es sich unter anderem um Schmuck, Uhren, Münzen und Wandgemälde. Die Gegenstände konnten bislang allerdings noch keiner konkreten Straftat zugeordnet werden. Die Ermittler versuchen deshalb, die Eigentümer ausfindig zu machen und haben dazu eine Internetseite eingerichtet.