Kommentar zu den Absagen im Bonner Karneval Booster fürs Brauchtum

Meinung | Bonn · Der jüngste Bund-Länder-Beschluss zu den aktuellen Entwicklungen der neuen Omikron-Variante des Coronavirus hat für Karnevalsvereine keine neuen Erkenntnisse ergeben. Nach den vielen Absagen im Sitzungskarneval benötigen die Vereine finanzielle Hilfe, fordert GA-Redakteur Holger Willcke.

 Karnevalssitzungen werden in dieser Session in Bonn keine stattfinden.

Karnevalssitzungen werden in dieser Session in Bonn keine stattfinden.

Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

Wie sieht die Zukunft des Karnevals aus? Müssen Vereine, Gesellschaften und Corps auf die zweite Sessionsabsage in Folge reagieren? Wie kann das Brauchtum einem drohenden Bedeutungsverlust vorbeugen? Fragen über Fragen, die nicht nur die Bonner Karnevalsfamilie intensiv beschäftigen.