1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Brandstiftung in Bonn: Polizei sucht Zeugen - Schaden an Fahrradgeschäft

Feuer im Fahrradgeschäft : Polizei sucht Zeugen nach Brandstiftung in der Bonner Weststadt

In einem Fahrradgeschäft in der Bonner Weststadt hat es vergangenen Sonntag gebrannt. Den Ermittlungen zufolge war es Brandstiftung. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Am frühen Sonntagmorgen, 11. Oktober, hat es in einem Fahrradgeschäft am Wittelsbacherring Ring Ecke Endenicher Straße gebrannt. Nach Angabe der Polizei ging der Notruf aus der Weststadt um 6.10 Uhr in der Zentrale ein.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand vor Ort schnell löschen. Die Ermittlungen ergaben, dass Unbekannte vor der hölzernen Eingangstür des Fahrradgeschäftes einen Papierstapel angezündet haben. Dadurch entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

Unmittelbar nach Ausbruch des Feuers soll der Polizei zufolge eine junge Frau an dem Geschäft vorbeigegangen sein. Sie ging anschließend über den Zebrastreifen des Wittelsbacher Ringes in Richtung des Bonner Hauptbahnhofes.

Zeugen werden gebeten, sich unter 0228/150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

(ga)