1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Neueröffnung an der Poststraße: Burger-Lokal Five Guys hat in Bonn eröffnet

Neueröffnung an der Poststraße : Burger-Lokal Five Guys hat in Bonn eröffnet

Bonn ist seit diesem Dienstag um ein Burgerlokal reicher: An der Poststraße hat am Vormittag eine Filiale der Burger-Kette Five Guys eröffnet. Es ist die 17. Filiale des Lokals in Deutschland.

Es ist kurz vor elf Uhr, als der US-Burgerladen „Five Guys“ zum ersten Mal seine Türen öffnet. Jerry Murrell und seine vier Söhne gründeten 1986 in Virginia in den USA die erste Filiale. Der Name „Five Guys“ lag nahe. Heute betreibt das Unternehmen 1700 Filialen weltweit. Das Restaurant an der Poststraße im neuen Geschäftshaus von Urban Soul ist die 17. Burger-Filiale in Deutschland.

Der große Andrang bleibt allerdings zunächst aus. Erst um die Mittagszeit reiht sich eine Schlange Hungriger vor dem Eingang. Deutschlandchef Jörg Gilcher und sein Pressesprecher Sebastian Vonderau heißen die Gäste in dem Lokal mit 100 Plätzen am Eröffnungstag persönlich willkommen. Unter ihnen ist Benedict Vondamme. Der 27-Jährige hat bereits um 8 Uhr vor der Tür gestanden und gut drei Stunden auf die Eröffnung gewartet. „Ich bin ein Fan von Five Guys“, sagt der 27-Jährige, der erwartungsvoll vor seinen dampfenden Pommes und seinem Burger sitzt.

„Wir bereiten alles frisch zu“, sagt Gilcher und zeigt auf die Kartoffelsäcke, die vor der Bestelltheke liegen. „Das ist keine Dekoration.“ Rund 50 Beschäftigte arbeiten in dem neuen Burgerladen, so Gilcher, die Hälfte davon ist fest angestellt. Weitere Läden im Geschäftshaus von Urban Soul warten ebenfalls auf ihre Eröffnung in den nächsten Tagen. Darunter ein Lidl und ein Sportgeschäft.