Kommentar zur Sperrung an der Adenauerallee Cityring wieder öffnen

Bonn · Die Stadt sollte erwägen, ob sie in den vier Wochen, in denen die Adenauerallee von der Willy-Brandt-Allee für Autofahrer nicht direkt anfahrbar sein wird, nicht den Cityring am Hauptbahnhof wieder für die Durchfahrt öffnet, findet unser Autor.

 Die B9 auf Höhe des Bundeskanzlerplatzes.

Die B9 auf Höhe des Bundeskanzlerplatzes.

Foto: Benjamin Westhoff

Im Grundsatz ist es lobenswert, dass das Bonner Tiefbauamt die geplante Reparatur von Fahrbahnrinnen und Sinkkästen in der Willy-Brandt-Allee so terminiert hat, dass die Zufahrten in die Adenauerallee Richtung Koblenzer Tor erst in den Ferien gesperrt sein werden. Das Bundesviertel ist das größte Arbeitsviertel in Bonn. Schon die Herausnahme einer Fahrspur wird sich aller Erfahrung nach auf den Verkehrsfluss auswirken, vor allem natürlich in den Stunden nach Feierabend für Pendler, die über die Reuterbrücke zur Autobahn wollen.