Abwasserdaten in Bonn Sommergrippe oder Corona?

Bonn · Atemwegserkrankungen machen in diesem Sommer keine Pause. Abwasserdaten zeigen eine steigende Viruslast in Bonn. Wie gefährlich die aktuelle Variante ist, erklärt unter anderem Virologe Hendrik Streeck.

 Coronatests zeigen auch Infektionen mit den aktuellen Varianten an (Symbolbild).

Coronatests zeigen auch Infektionen mit den aktuellen Varianten an (Symbolbild).

Foto: dpa/Friso Gentsch

Taschentücher, Halsbonbons und Corona-Tests werden zu Beginn des Sommers 2024 weiterhin gebraucht. Das zeigen Daten des Robert Koch-Institutes. Auch im Bonner-Abwasser findet das Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit am Universitätsklinikum Bonn (UKB) wieder etwas häufiger Spuren von Corona-Viren.