1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Arbeitsunfall in Bonn: Dachdecker stürzt von Dach und wird mit Drehleiter gerettet

Arbeitsunfall in Bonn : Dachdecker stürzt von Dach und wird mit Drehleiter gerettet

Bei Arbeiten an einem Dach ist am Dienstagmorgen ein Mann in Gronau anderthalb bis zwei Meter tief gestürzt und auf ein Gerüst gefallen. Einsatzkräfte retteten den Mann mithilfe einer Drehleiter.

Bei Arbeiten an dem Dach eines Gebäudes an der Raiffeisenstraße ist ein Mann am Dienstagmorgen gestürzt und hat sich dabei verletzt. Der Arbeiter wurde mithilfe einer Trage und einer Drehleiter geborgen. Wie die Feuerwehr auf GA-Anfrage mitteilte, war der Mann kurz vor acht Uhr von dem Dach gestürzt und etwa zwei Meter tief auf ein Baugerüst gefallen. Dabei verletzte er sich am Fuß und wurde von Rettungskräften versorgt.

Nach einer ersten Versorgung auf dem Baugerüst sei der Mann dann mit einer Liege und einer Drehleiter vom Gerüst hinunter befördert worden, hieß es. Anschließend wurde er zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Feuerwehr am Dienstagabend mitteilte, war der Einsatz nach ungefähr einer halben Stunde beendet.