1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Demo in Bonn: Aktivisten protestieren in der City gegen Autobahnausbau

Demo am Montag : Aktivisten protestieren in der Bonner City gegen Autobahnausbau

Umweltaktivisten demonstrieren am Montagabend in der Bonner Innenstadt gegen den geplanten Ausbau der A49 in Hessen.

Eine Demonstration zum Thema „Keine A 49 – Finger weg vom Dannenröder Wald“ findet an diesem Montag in der City statt. Die Veranstalter von „Ende Gelände Bonn“ und dem „Antikapitalistisches Klimatreffen Bonn“ rechnen mit 200 Teilnehmern, die sich ab 18.30 Uhr auf dem Münsterplatz treffen. Der Zug soll über Martinsplatz, Am Hof, Rathausgasse, Belderberg, Bertha-von-Suttner-Platz, Oxford-, Breite-, Dorotheen-, Heer- und Vorgebirgsstraße zum Frankenbad gehen, kündigt die Polizei an.

Hinweis: In einer vorherigen Version hatten wir geschrieben, dass Umweltaktivisten von „Fridays for Future“ Organisatoren der Demo seien. Wir hatten diese Information aus einer Polizeimeldung vom Freitagnachmittag übernommen, in der dies fälschlicherweise so gemeldet wurde. Wir bitten dennoch um Entschuldigung.