1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Demonstration in Bonn: 300 Teilnehmer am Samstag, 7. März, erwartet

Polizei rechnet mit Verkehrsbehinderungen : 300 Teilnehmer bei Demonstration in Bonn erwartet

Am Samstag kann es in der Bonner Innenstadt durch eine Demonstration zu Verkehrsbehinderungen kommen. Es werden 300 Teilnehmer erwartet, die zum Thema „Frauenstreik - Gemeinsam gegen Sexismus und Gewalt gegen Frauen!“ auf die Straße gehen.

Für Samstag ist eine Demonstration zum Thema „Frauenstreik - Gemeinsam gegen Sexismus und Gewalt gegen Frauen!“ in der Bonner Innenstadt angemeldet. Dies teilte die Polizei am Freitag mit.

Der Veranstalter rechnet laut Polizei mit 300 Teilnehmern und beabsichtigt, in der Zeit zwischen 17 Uhr und 20 Uhr im Stadtgebiet einen Aufzug mit verschiedenen Kundgebungsorten durchzuführen.

Die Demonstration beginnt mit einer Auftaktkundgebung auf dem Marktplatz. Von dort zieht der Aufzug durch die Wenzelgasse auf den Bertha-von-Suttner-Platz, durch die Oxfordstraße und die Wilhelmstraße auf den Friedensplatz. Auf dem Friedensplatz wird eine Zwischenkundgebung erwartet.

Von der Sternstraße soll der Aufzugsweg dann durch die Budapester Straße, Windeckstraße, auf den Münster Platz, durch die Remigiusstraße und schließlich zurück auf den Marktplatz führen. Dort soll die Abschlusskundgebung stattfinden.