1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Brand in Tannenbusch: Drei Motorräder fingen Feuer

Brand in Tannenbusch : Drei Motorräder fingen Feuer

Drei Motorräder haben am Donnerstagabend in Tannenbusch in einer Tiefgarage Feuer gefangen. Trotz starker Rauchentwicklung wurde niemand verletzt.

Bei dem Brand an der Kronstädter Straße haben laut Udo Wollschläger, Dienstgruppenleiter der Polizeiwache Innenstadt, weder das betroffene Gebäude noch die Bewohner Schaden genommen.

Zur Ursache des Brandes konnten noch keine Angaben gemacht werden. Brandstiftung sei nicht auszuschließen, schließlich ermittelt die Kripo zurzeit nach Bränden in Tiefgaragen am Memelweg an Silvester und in einer Tiefgarage an der Eduard-Spoelgen-Straße am 3. Januar.

Das größte Problem war laut Martin Haselbauer, dem Pressesprecher der Feuerwehr Bonn, die Verrauchung der Tiefgarage und der drei angrenzenden Treppenhäuser. Trotzdem bekamen die rund fünfzig Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes Bonn das Feuer schnell in den Griff. So mussten die Bewohner des Mehrfamilienhauses nicht evakuiert werden und wurden lediglich aufgefordert, in ihren Wohnungen zu bleiben.

Die Kronstädter Straße musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden.