Neue Dialogstation im Bonner Stadthaus Ein Eisbrecher für Geschichte

Bonn · Eine sogenannte Dialogstation soll im Stadthaus zur Beschäftigung mit Bonns Geschichte und ihrem Erbe anregen. Jeder kann sich einbringen – auch bei den kontroversen Themen.

Lisa Groh-Trautmann und Maren Dürr haben die mobile Dialogstation zu kontroversen Aspekten der Stadtgeschichte entwickelt.

Lisa Groh-Trautmann und Maren Dürr haben die mobile Dialogstation zu kontroversen Aspekten der Stadtgeschichte entwickelt.

Foto: Martin Wein
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort