1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Einbrecher in Bonn: 14 Einbruchsversuche in der Südstadt

Polizei Bonn ermittelt : 14 Einbruchsversuche in kurzer Zeit in der Südstadt

An 14 Haustüren haben Anwohner der Bonner Südstadt am Dienstagvormittag Beschädigungen entdeckt. Die Polizei ermittelt nach den Einbruchsversuchen und bittet um Hinweise.

Einbrecher hatten es Montagnacht auf zahlreiche Häuser in der Bonner Südstadt abgesehen, scheiterten jedoch in allen Fällen. Anwohner hatten am Dienstagvormittag an 14 Haustüren der Arndtstraße, Johannes-Henry-Straße, Kaiserstraße, Niebuhrstraße und Weberstraße Beschädigungen entdeckt, wie die Polizei mitteilte.

Den Ermittlungen zufolge hatten Unbekannte versucht, zwischen Montagabend und Dienstagvormittag die Türen aufzuhebeln und in die Häuser zu gelangen. Den Tätern gelang es jedoch nicht, auch nur eine der Türen aufzubrechen.

Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise. Wer im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Tatorte beobachtet hat, soll sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0228/150 melden.

(ga)