1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Angriff auf 24-Jährigen: Ermittlungen nach Schüssen in Tannenbusch dauern an

Angriff auf 24-Jährigen : Ermittlungen nach Schüssen in Tannenbusch dauern an

Die Polizei ermittelt weiterhin im Fall des Angriffs auf einen 24-Jährigen in Tannenbusch. Unbekannte hatten Schüsse auf den Mercedes des Mannes abgegeben.

Die Ermittlungen zu dem Angriff am Freitagmorgen vergangener Woche, bei dem auf einen schwarzen Mercedes in Tannenbusch geschossen wurde, dauern noch an. Das teilt die Staatsanwaltschaft Bonn auf Nachfrage mit. „Die Polizei hat am Freitag sehr aufwendig Spuren gesichert“, sagt Sebastian Buß, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Bonn. Weiteres könne er zum aktuellen Stand nicht mitteilen. Auch die Bonner Polizei hat keine neuen Informationen. „Nach erfolgter Vernehmung des Geschädigten dauern die Ermittlungen – auch mit Blick auf den möglichen Hintergrund zur Tat – weiter an“, erklärt auch Polizeisprecher Robert Scholten.

Am Freitagmorgen gegen 4.30 Uhr wurde auf einen schwarzen Mercedes geschossen. Das Ganze fand auf einem Parkplatz eines Supermarktes in Tannenbusch statt. Der 24-jährige Fahrer des Wagens blieb dabei unverletzt und verständigte kurz darauf die Polizei.