1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Versuchter Trickbetrug: Fahndung nach falschem Polizisten in Bonn

Versuchter Trickbetrug : Fahndung nach falschem Polizisten in Bonn

Ein noch Unbekannter hat sich in Bonn als Polizist ausgegeben und versucht, Wertgegenstände oder Bargeld von Senioren zu klauen. Die Polizei hat nun ein Phantombild veröffentlicht und bittet um Hinweise.

Die Bonner Polizei sucht nach einem noch unbekannten Trickbetrüger, der sich als Polizist ausgegeben hat. Am 8. Juli versuchte der Mann nach Angaben der Polizei in der Bonner Nordstadt von einer Frau Schmuck und Bargeld zu klauen, indem er vorgab ein Polizist zu sein. Zuvor wurde die Seniorin von einem weiteren Unbekannten angerufen, der sich ebenfalls als Polizist ausgab.

Die Frau ging auf beide Versuche der unbekannten Täter nicht ein. Die Polizei sucht nun anhand der Angaben der Zeugin nach einem Mann, der ungefähr 30 Jahre alt ist. Er trug ein helles Hemd, eine dunkle Hose, einen dunklen Vollbart und erschien gepflegt. Ein Phantombild der Polizei soll nun bei der Identifizierung des Unbekannten helfen.

Wer Angaben zur Identität des Unbekannten machen kann, soll sich an an die Polizei unter der Telefonnummer 0228/150 wenden.