1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Fahrplan zu Weihnachten in Bonn: So fahren Bus und Bahn an den Feiertagen

Verbindungen an Weihnachten : So fahren Bus und Bahn in Bonn an den Feiertagen

An Heiligabend, den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr 2020/201 fahren Busse und Bahnen in Bonn und der Region nach einem Sonderfahrplan. Wir geben einen Überblick der Fahrzeiten.

Die SWB Bus und Bahn in Bonn hat ihren Fahrplan für die bevorstehenden Feiertage bekanntgegeben. An Heiligabend, 24. Dezember, gilt der Samstagsfahrplan bis 19 Uhr. Danach fahren Busse und Bahnen nach dem Nachtfahrplan. Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag, 25. und 26. Dezember, fahren alle Linien nach dem Sonn- und Feiertagsfahrplan. An Silvester, 31. Dezember, gilt der Samstagsfahrplan. Am darauffolgenden Neujahrstag, 1. Januar 2021, verkehren alle Busse und Bahnen nach regulärem Sonntagsfahrplan.

Trotz der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen weisen die SWB darauf hin, dass es in der Silvesternacht „situativ aus Sicherheitsgründen“ dazu kommen könne, dass die Kennedybrücke gesperrt wird und dort verkehrende Bus- und Bahnlinien dann betroffen wären.

Alle Informationen zu den einzelnen Fahrplänen der SWB Bus und Bahn ab Sonntag, 13. Dezember, können auf der Homepage des Unternehmens abgefragt werden.

Die Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft (RSVG) stellt ihren Sonderfahrplan für Weihnachten und Silvester 2020/2021 als Download zur Verfügung. An Heiligabend gilt bei der RSVG bis etwa 19 Uhr der Samstagsfahrplan, danach verkehrt die Linie SB55 stündlich, die anderen Linien entfallen ab 19 Uhr. Am ersten und zweiten Weihnachtstag, 25. und 26. Dezember, gilt der Sonntagsfahrplan mit Ausfall einzelner Nachtfahrten. An Silvester, 31. Dezember, gilt der Samstagsfahrplan mit Ausfall einzelner Nachtfahrten. Ab 16 Uhr fährt an Silvester kein Taxibus mehr. An Neujahr, 1. Januar, gilt der Sonntagsfahrplan mit Ausfall einzelner Nachtfahrten.

Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB), die auf Bonner Stadtgebiet die Linien 16 und 18 bedienen, haben ihren Fahrplan für die Feiertage bisher noch nicht veröffentlicht.

Grundsätzlich gilt laut der SWB bis zum 8. Januar an allen anderen Tagen der Ferienfahrplan.

(ga)