1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Flohmarkt in der Rheinaue findet am 18. Juli noch nicht statt

Absage wegen der Corona-Krise : Flohmarkt in der Rheinaue findet am 18. Juli noch nicht statt

Schlechte Nachrichten für alle Schnäppchenjäger, die sich schon auf den Flohmarkt in der Rheinaue gefreut haben: Der Bonner Markt wurde für den geplanten Termin am 18. Juli abgesagt.

Einer der größten deutschen Trödelmärkte kann auch im Juli noch nicht öffnen. Bislang war unklar, ob der Flohmarkt in der Bonner Rheinaue am Samstag, 18. Juli, regulär stattfinden kann. Nun hat der Veranstalter bekanntgegeben, dass der Markt vorerst geschlossen bleibt. Die ursprünglich geplanten Termine im April, Mai und Juni waren aufgrund der Corona-Krise bereits abgesagt worden.

<aside class="park-embed-html"> <div id="fb-root"></div> <script async="1" defer="1" crossorigin="anonymous" src="https://connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&amp;version=v8.0" nonce="qfaV3KZX"></script><div class="fb-post" data-href="https://www.facebook.com/MelanmachtMaerkte/posts/3363222097076265" data-width="552"><blockquote cite="https://www.facebook.com/MelanmachtMaerkte/posts/3363222097076265" class="fb-xfbml-parse-ignore"><p>Liebe Aussteller/innen und Besucher/innen, wie Sie wissen zählt der Rheinauen Markt in Bonn zu den größten...</p>Gepostet von <a href="https://www.facebook.com/MelanmachtMaerkte/">Melan macht Märkte</a> am&nbsp;<a href="https://www.facebook.com/MelanmachtMaerkte/posts/3363222097076265">Dienstag, 14. Juli 2020</a></blockquote></div> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Facebook. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Der Veranstalter „Melan macht Märkte“ teilte auf seiner Webseite und auf Facebook mit, dass in Zusammenarbeit mit der Stadt Bonn an einem Hygiene- und Infektionsschutzkonzept gearbeitet werde. Gemeinsam mit der Stadt Bonn habe man sich aber dazu entschieden, den Markt im Juli noch nicht zu veranstalten. Schutzkonzepte, die bei anderen Märkten bereits erfolgreich angewandt wurden, könnten wegen des hohen Besucheraufkommens und der Größe des Geländes nicht auf den Rheinauen-Flohmarkt angewandt werden, heißt es. Man sei aber zuversichtlich, dass der kommende Flohmarkt im August stattfinden könne.

(ga)