1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Fridays for future in Bonn: Drei Demos am 13. Dezember - Verkehrsbehinderungen

Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt : Drei „Fridays for Future“-Demonstrationen in Bonn

Die Demonstrationen von „Fridays for Future“ in Bonn gehen weiter: Für Freitag, 13. Dezember, hat die Bewegung gleich drei Demonstrationen in der Bonner Innenstadt angekündigt. Es muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Drei Versammlungen der „Fridays for Future“-Bewegungen finden am Freitag in der Bonner Innenstadt statt. Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, erwarten die Veranstalter ab 11 Uhr etwa 300 bis 600 Teilnehmer zu einer Kundgebung auf dem Bonner Marktplatz, die um 15 Uhr enden soll. Laut Veranstalter gehen von dort alle weitere Aktionen aus.

Demonstrative Aktionen sind in der Zeit von 11.30 bis 14 Uhr auch auf der Adenauerallee in Höhe des Akademischen Kunstmuseums geplant. Die Polizei weist darauf hin, dass es in beide Fahrtrichtungen vermutlich zu kurzfristigen Beeinträchtigungen des Verkehrs kommen wird. Etwa 50 Teilnehmer werden dort erwartet.

Eine weitere Demonstration plant „Fridays for Future“ gegen 14.15 Uhr auf der Poppelsdorfer Allee in Höhe der Kreuzung am Bonner Talweg. 20 bis 50 Teilnehmer werden von Veranstalterseite erwartet, die Polizei rechnet auch hier mit kurzfristigen Verkehrsbehinderungen.