1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Sechs Menschen verletzt: Fünf Autos fahren auf A555 in Bonn ineinander

Sechs Menschen verletzt : Fünf Autos fahren auf A555 in Bonn ineinander

Bei einem Unfall auf der A555 sind in Bonn am Donnerstag fünf Fahrzeuge ineinandergefahren. Sechs Menschen wurden dabei verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall auf der A555 in Fahrtrichtung Bonn sind am Donnerstagabend gegen 17.40 Uhr fünf Autos ineinandergefahren. Bei dem Auffahrunfall vor der Überführung Oppelner Straße wurden nach Angaben der Polizei sechs Menschen verletzt. Die Strecke war über den zweiten Überholstreifen weiterhin befahrbar, allerdings bildete sich ein Rückstau von drei Kilometern.