1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Leichte Verletzungen: Fünfjähriger in Tannenbusch von Radfahrer angefahren

Leichte Verletzungen : Fünfjähriger in Tannenbusch von Radfahrer angefahren

Am Mittwochnachmittag kollidierte ein Fünfjähriger mit einem Radfahrer in der Oppelner Straße. Das Kind befand sich bei dem Zusammenprall auf dem Radweg.

Am Mittwochnachmittag ist um 16.39 Uhr ein Fünfjähriger in Bonn-Tannenbusch von einem 66-Jährigen Radfahrer angefahren worden. Der Unfall ereignete sich auf der Oppelner Straße in Höhe eines Einkaufszentrums.

Nach Polizeiinformationen geriet das Kind aus ungeklärter Ursache auf den Radweg. Dabei zog sich der Fünfjährige leichte Schürfwunden zu. Zur Behandlung wurde er in die Uniklinik gefahren.