Stadthaus Bonn Fundsachen gegen Bares - Nächste Versteigerung am 18. Februar

Bonn · Schnäppchenjäger und Bastler aufgepasst: Rund 70 Fahrräder und sämtliche weitere Fundsachen, deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist, werden am Dienstag, 18. Februar, im Stadthaus am Berliner Platz 2 zum Kauf angeboten.

Das teilt die Stadt Bonn mit. Bei den Fahrrädern handelt es sich zum Teil um sichergestellte Exemplare zum Ausschlachten für Bastler. Die Auktion beginnt um 8.30 Uhr im Versteigerungssaal auf Parkdeck 1 (Aufzugsgruppe 2).

Die Stadt weist darauf hin, dass die Schnäppchen nur gegen sofortige Barzahlung den Besitzer wechseln. Das virtuelle Fundbüro der Stadtverwaltung finden Sie unter www.bonn.de/@fundbuero

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort