Nachhaltige und besondere Verkleidungen Hier gibt es Second-Hand-Kostüme in Bonn und der Region zu kaufen

Service | Bonn · Gebraucht ist meist günstiger und nachhaltiger. Wer nach Karnevalskostümen für Sitzung, Party oder Zug sucht, wird bei Flohmärkten und Secondhand-Anbietern in der Region fündig – und trifft dort vielleicht auf besondere Stücke.

Bunt und ausgefallen waren die Kostüme beim Bonner Rosenmontagszug (Archivfoto).

Bunt und ausgefallen waren die Kostüme beim Bonner Rosenmontagszug (Archivfoto).

Foto: Benjamin Westhoff

Mit Karnevalskostümen verhält es sich wie mit dem Kleid für den Abschlussball – es soll besonders und individuell sein. Wer nach ausgefallenen Karnevalskostümen sucht, wird daher bei Second-Hand-Anbietern fündig. Wir haben einige Flohmärkte, Second-Hand-Läden und Kostümverkaufstermine in Bonn und der Region sowie dem Kölner Umland zusammengestellt, die gebrauchte Kostüme oder Accessoires anbieten.

Kostüme für Erwachsene:

Kostümverkauf des Theater Bonn

Einmal im Jahr, kurz vor Karneval, lädt das Theater Bonn zu einem Kostümverkauf in das Foyer des Opernhauses ein. Angeboten werden rund 2000 Kostüme aus dem eigenen Kostümfundus. „Die Kostüme stammen aus verschiedenen Schauspiel-, Opern- und Tanzproduktionen der vergangenen Jahrzehnte“, erklärt Pressesprecherin Sonja Koller. Entsprechend vielfältig ist die Auswahl. „Die Bandbreite der verkauften Kostüme ist groß und reicht vom Oberhemd bis zum Militärmantel, von der Bluse bis zum historischen Kleid.“ Die Preise für die Einzelstücke liegen bei einem Euro bis maximal 150 Euro.

  • Adresse: Foyer der Oper Bonn, Am Boeselagerhof 1, 53111 Bonn
  • Kontakt: 0228/778008, Webseite

Oxfam Shop Bonn

Der erste Second-Hand-Laden der Hilfsorganisation Oxfam wurde in den 1980ern in Bonn eröffnet. Neben dem breiten Angebot an Herren- und Damenmode, Haushaltswaren, Büchern, Spielen und CDs gibt es zur Karnevalszeit auch einen Kleiderständer mit Kostümen für Männer und Frauen.

  • Adresse: Oxfordstraße 12-16, 53111 Bonn
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr
  • Kontakt: 0228/692928, Webseite

Don R.-Second Hand Herren & Damen Mode

Eine kleine Auswahl an Kostümen für Männer und Frauen findet sich auch in dem Second-Hand-Laden in Beuel.

  • Adresse: Hermannstraße 65, 53225 Bonn
  • Öffnungszeiten: Montag/Dienstag sowie Donnerstag/Freitag 10 bis 13 Uhr und 15 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 13.30 Uhr
  • Kontakt: 0228/464261, Webseite

Hier kann man gebrauchte Kinderkostüme kaufen:

Kinderwolke

Kinderkostüme bekommt man unter anderem bei dem Second-Hand-Laden die „Kinderwolke“ in Bonn-Poppelsdorf. Seit Januar kann man in dem Laden von Marianne Lißner nach Kostümen stöbern. Im Sortiment finden sich immer wieder Kostüme für Babys bis hin zu Verkleidungen für Kinder im Alter bis etwa zehn Jahre. Für Babys gibt es beispielsweise „Umhänge als Marienkäfer oder Küken“, sagt Mitarbeiterin Saskia Fink. Manchmal gibt es auch noch passende Accessoires wie einen Helm.

  • Adresse: Sternenburgstraße 26, 53115 Bonn
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 13 Uhr und 14.30 bis 18.30 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr
  • Kontakt: 0228/213860, Website

Bunte Kuh

Auch im Laden von Lisette Breuer in Bonn-Oberkassel werden ab Januar Kinderkostüme verkauft. „Ich sammel das ganze Jahr über“, sagt Breuer. Angeboten werden Kostüme in den Größen 56 bis 164. Vereinzelt finden sich in ihrem Laden auch Einzelstücke, aber das Hauptaugenmerk liegt auf kompletten Kostümen – sowohl für Karnevalsfeiern im Kindergarten als auch wärmere Plüschkostüme für den Straßenkarneval.

  • Adresse: Königswinterer Straße 642, 53227 Bonn
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 9.30 bis 15 Uhr, Freitag, 9.30 bis 17 Uhr, Samstag 9.30 bis 13 Uhr
  • Kontakt: 0228/24059536, Webseite

Schatzinsel Bonn

Neben gebrauchten Möbeln, Haushaltswaren, Büchern oder Kleidung verkauft das Second-Hand-Kaufhaus Schatzinsel in der fünften Jahreszeit auch Kostüme. Menschen mit Bonn- oder Studentenausweis bekommen auf ihren Einkauf Rabatt.

  • Adresse: Kölnstraße 367, 53117 Bonn
  • Öffnungszeiten: Montag bis bis Freitag 10 bis 18 Uhr und Samstag 10 bis 16 Uhr
  • Kontakt: 0228/9851185/86, Webseite

Pfiffikus

Der Second-Hand-Laden in Alfter-Witterschlick besteht am aktuellen Standort bereits seit 18 Jahren. Bei Marita Röcke gibt es schon vor dem 11.11. Kostüme für Kinder. Sie führt Outfits aus zweiter Hand bis Größe 152. Neben Kostümen gibt es auch Accessoires, wie beispielsweise Feuerwehrhelme oder ein Pistolenhalfter.

  • Adresse: Raiffeisenstraße 52, 53347 Alfter
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 16 Uhr, Samstag 10 bis 13 Uhr
  • Kontakt: 0228/7481583, Webseite

Karnevalsflohmärkte in der Umgebung

Karnevalsmarkt in der Lutherkirche

An vier Terminen im Januar und Februar findet in der Lutherkirche in der Kölner Südstadt ein Karnevalsflohmarkt statt. In der Kirche, im Saal und im Hof verkaufen wechselnde Aussteller Theaterkostüme, nostalgische Hüte und Designerkappen sowie Kleidung aus den 1950er bis 1980er Jahren. Hobby-Designer bieten zudem selbst geschneiderte Kostüme an. Der Eintritt ist frei.

  • Adresse: Martin-Luther-Platz 4, 50677 Köln
  • Termine: Samstag, 20. Januar 2024, 11 bis 16 Uhr; Samstag, 27. Januar, 11 bis 16 Uhr; Freitag, 2. Februar, 17 bis 22 Uhr und Samstag, 3. Februar, 11 bis 16 Uhr
  • Kontakt: Webseite

Karnevalströdel im Engelshof

Beim Karnevalströdel im Bürgerzentrum Engelshof in Porz-Westhoven am 21. Januar können Besucher nach Kostümen, Perücken, Kappen, Orden, Schminke und bunten Accessoires stöbern. Neben gebrauchten Kostümen werden handgearbeitete und ausgefallene Einzelstücke angeboten. Der Eintritt ist kostenfrei.

  • Adresse: Nikolausstraße/Oberstraße 96, 51149 Köln
  • Termin: Sonntag, 21. Januar 2024, 11 bis 17 Uhr
  • Kontakt: Webseite

Kostümflohmarkt der Stunksitzung

Die alternative Sitzung im Kölner Karneval, die Stunksitzung, organisiert ebenfalls einen eigenen Kostümflohmarkt. Am Montag, 22. Januar, werden Einzelstücke aus Theaterausstattungen, Abendgarderobe, Vereinskostümen sowie aufwendige Accessoires verkauft. Der Eintritt ist kostenfrei.

  • Adresse: E-Werk, Schanzenstraße 37, 51063 Köln
  • Termin: Montag, 22. Januar 2024, 14 bis 20 Uhr
  • Kontakt: Webseite

Karnevalsflohmarkt im Kindergarten und Familienzentrum Sonnenhut

Die Kindertagesstätte und das Familienzentrum Sonnenhut in Deutz veranstalten am Samstag, 27. Januar einen Flohmarkt für Kinder- und Erwachsenenkostüme. Der Eintritt ist frei.

  • Adresse: Bataverstraße 19, 50679 Köln
  • Termin: Samstag, 27. Januar 2024, 9.30 bis 13 Uhr
  • Kontakt: Webseite

Kostümalarm

Beim „Kostümalarm“ im Carlswerk Victoria in Köln-Mülheim werden am Sonntag, 28. Januar, handgemachte Karnevalskostüme von Kölner Manufakturen angeboten. Zum Angebot gehören neben Materialien zum Basteln auch ausgediente Uniformen und Kölner Ordnen sowie Vintage-Kostüme aus den 1960er und 1970er Jahren. Dazu gibt es Kölsches Streetfood. Eintrittskarten kosten fünf Euro und sind über die Internetseite des Veranstalters sowie an der Tageskasse erhältlich. Kinder bis 16 Jahre zahlen keinen Eintritt.

  • Adresse: Schanzenstraße 6-20, Gebäude 3.12, 51063 Köln
  • Termin: Sonntag, 28. Januar 2024, 11.11 Uhr bis 18 Uhr
  • Kontakt: Webseite

Es handelt sich hierbei um eine Auflistung an Second-Hand-Läden mit einem Angebot an Karnevalskostümen in Bonn und der Region, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat oder objektiven Kriterien gefolgt wäre. Es handelt sich ebenfalls nicht um eine Rangfolge. Die Reihenfolge ist willkürlich. Fehlt Ihnen ein Second-Hand-Laden oder ein Flohmarkt in der Auflistung? Schicken sie uns eine E-Mail an online@ga.de.