1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Green Juice Festival: Special in Bonn im Kulturgarten am Römerbad

Konzerte in Bonn : Green Juice Festival veranstaltet Special im Kulturgarten

Das Green Juice Festival in Beuel ist in diesem Jahr abgesagt, das Event bekommt aber einen kleinen Bruder. Die Veranstalter kündigen ein Special im Kulturgarten am Römerbad in Bonn an. Alle Infos gibt es hier.

Nach der Absage des Green Juice Festivals in Neu-Vilich bekommt das Festival einen kleinen Ableger: Für die Fans von Festivalflair mit Indie und Deutsch-Punk wird es ein Special auf dem corona-konformen Kulturgarten am Römerbad geben, wie die Veranstalter am Dienstag ankündigen: Die Bands Sondaschule, Rogers, Smile and Burn und Stattlandfluss kommen der Mitteilung zufolge am Samstag, 21. August, nach Bonn und spielen vor bis zu 3200 Menschen.

„Als deutlich wurde, dass wir das Green Juice Festival auch 2021 nicht wie gewohnt stattfinden lassen können, haben wir uns gedacht‚ das können wir nicht einfach so hinnehmen“, so Geschäftsführer Julian Reininger. Sein Bruder und Kollege Simon Reininger ergänzt: „Wir haben in den letzten 15 Monaten so viel möglich gemacht – wieso sollte uns ausgerechnet für’s Green Juice Festival nichts einfallen?“

Der Ticketverkauf startet am Mittwoch, 9. Juni, um 10 Uhr. Karten gibt es ab 23 Euro plus Gebühren. Weitere Informationen auf www.green-juice.de. Die Bands gehören zum festen Repertoire des Green Juice Festivals, heißt es.

Das nächste Green Juice Festival soll nun am 29. und 30. Juli 2022 stattfinden. „Die gute Nachricht ist, dass wir das komplette Line-Up von diesem Jahr auch für 2022 bestätigen können,“, freut sich Julian Reininger.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Der General-Anzeiger arbeitet dazu mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Wie die repräsentativen Umfragen funktionieren und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.