Nachbarschaftsinitiative Dünenfüchse Hilfe für Flüchtlinge in der Nachbarschaft

TANNENBUSCH · Kartons mit Geschirr, Kleidung und Spielzeug stapeln sich derzeit im Pavillon der Nachbarschaftsinitiative Dünenfüchse. Mit einer Spendenaktion wollen die Ehrenamtlichen Alltagsgegenstände sammeln, um sie den in der Hicog-Siedlung lebenden Flüchtlingen zu schenken.

 Der Vorsitzende der Dünenfüchse, Achim Könen, sortiert im Vereinspavillon die abgegebenen Spenden für die Flüchtlinge.

Der Vorsitzende der Dünenfüchse, Achim Könen, sortiert im Vereinspavillon die abgegebenen Spenden für die Flüchtlinge.

Foto: Nicolas Ottersbach
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort