1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Hofgarten der Uni Bonn: Hauptgebäude von Bauzaun befreit

Freier Blick vom Hofgarten : Uni-Hauptgebäude in Bonn von Bauzaun befreit

Postkartenkulisse im Hofgarten: Der Blick auf das denkmalgeschützte Hauptgebäude der Bonner Universität ist wieder frei. Der viele Meter lange Bauzaun entlang des Regina-Pacis-Wegs ist verschwunden.

Einen freien Blick hat man seit einigen Tagen wieder vom Hofgarten aus auf das denkmalgeschützte Hauptgebäude der Bonner Universität. Der viele Meter lange Bauzaun entlang des Regina-Pacis-Wegs, der vor allem wegen der Sanierung und Modernisierung der Unigarage aufgestellt worden war und der den Blick auf das frühere kurfürstliche Schloss versperrt hatte, ist verschwunden. Lediglich ein Gitterzaun schützt noch die Baustelle, auf der die Arbeiter zurzeit noch mit dem Aufräumen beschäftigt sind, wie Unisprecher Andreas Archut erklärt.

Die Garage mit insgesamt 448 Stellplätzen soll ab dem 1.  April nach siebenjähriger Schließung der Öffentlichkeit und den Mitarbeitern der Universität wieder zur Verfügung stehen. Als nächstes steht Archut zufolge die Sanierung der Fassade des Hauptgebäudes an. Auch sollen alsbald die Bauarbeiten zur Errichtung des Ersatzgebäudes für die Mensa an der Nassestraße beginnen. Die Interimsmensa soll auf dem Areal vor der Cafeteria des Hauptgebäudes stehen. Die Mensa Nassestraße soll, wie berichtet, abgerissen und neu gebaut werden.